J.K. Rowling veröffentlicht ein paar Kurzgeschichten über die „History of Magic In North America“ im Pottermore

Irgendwas mit Harald Potthead? Ich glaube das mögt ihr doch. Lange weiße Bärte, Zipfelmützen, leuchtende Äste und sowas. Ich habe ja auch keine Ahnung, was das soll – zu wenig Raumschiffe. Auf jeden Fall hat J.K. Rowling gestern damit amgefangen im Pottermore Kurzgeschichten, insgesamt vier an der Zahl, zu veröffentlichen, Read more…

In „Fullmoon“ vom TASCHEN-Verlag zeigt uns Darren Almond gespenstisch wirkende Landschaften im Mondlicht

Selten, wirklich nur ganz, ganz selten, haben mich Landschaftsaufnahmen so sehr beeindruckt, wie die von Darren Almond. In seinem Buch „Fullmoon“, das seine Werke seit der Jahrtausendwende sammelt, hat er nämlich eine ganz besondere Technik angewendet, um ihnen diese schaurg schöne Stimmung zu geben: er hat die Bilder alle mit Read more…

„My Buddy – World War II Laid Bare“ – Der TASCHEN-Verlag zeigt die Nacktheit des 2. Weltkriegs [inklusive Verlosung]

Vermutlich hat jeder irgendwie ein ähnliches Bild vom 2. Weltkrieg. Gezeichnet wird es vermutlich hauptsächlich von Gewalt und Schrecken sein und dem Wunsch, dass unsere und unsere nachfolgenden Generationen das niemals nachempfinden müssen. In einem zweiten Gedanken erkennen wir aber vielleicht auch, dass unter den Soldaten, egal auf welcher Seite, Read more…

„50 Shades of MODOK“

Ich schaue ja gerne mal den ein oder anderen „blöden“ Film. Manche mögen es Trash nennen, andere Verschwendung von Festplattenkapazität, aber an „50 Shades of Grey“ bin ich noch nicht rangekommen. Davon habe ich mir noch nicht einmal den Trailer angeschaut und das will schon etwas heißen (wobei ich das Read more…

Comicreview: The Witcher – Im Glashaus

THEWITCHER1_Softcover_619[1]

Den Hexer Geralt von Riva kennt man natürlich hierzulande vor allem als Held der Rollenspielserie „The Witcher“, allerdings war es lange davor auch schon eine Buchserie, geschrieben von Andrzej Sapkowski, die tatsächlich auch sehr unterhaltsam ist, wenn ich das nach dem Genuss des ersten Bandes so sagen kann. Den musste ich nämlich unbedingt lesen, nachdem ich den ersten Teil der Spielserie so mochte. Also kann ich zusammenfassend sagen, dass das Spiel gut ist und die Bücher sehr gut sind, aber kann da auch der Comic mithalten? Erfahrt es in folgender Review.

(mehr …)

WEG MIT
§219a!