Es ist, wie es auf Festivals eben immer so ist: Man feiert und tanzt, verliebt sich unsterblich und muss am Ende ganz schnell abhauen, um das alles nicht unter Müllbergen…