Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Corgi

Sind Corgis überhaupt noch Hunde oder was ist mit denen los? Essen die überhaupt Fleisch oder ernähren sie sich nur von Streicheleinheiten und täglich einem Kinnkrauler? Knurren Corgis? Kacken Corgis überhaupt oder chillen die nur zwischen all den anderen Kuscheltieren, bis man sie durch einen boop auf die snoot aktiviert? Ich verstehe Corgis nicht, aber sie sind zuckersüß. Beispielsweise sehen wir hier den Corgi Zero (voller Name: Zero Marie Hussein Corgibutt), wie er sich bei den heißen Temperaturen (leider nicht bei uns) etwas Abkühlung verschafft. (via)

27 Jan
2017
2

Corgicopter

Ein Corgi mit Propellehut im Wind. Ich weiß genau, dass ihr das ihr das gerade jetzt gebrauchen könnt, weil die Welt gerade von Tag zu Tag absurder wird. Aber fürchtet euch nicht, denn solange es Dinge wie diese gibt, kann die Welt doch gar nicht so kaputt sein. (via)

Habe ich euch eigentlich schon mal davon erzählt, wie happy ich über das Erscheinen von “Star Trek” auf Netflix bin? Also die alte Serie jetzt. Und ich bin mir sicher, dass ich das schon mal erwähnt habe, aber irgendwer wird jetzt bestimmt sagen “Star Trek ist auf Netflix?” – Ja Mann, “Star Trek ist auf Netflix!”

Aber mit Corgis, die hier ein kleines Best Of nachstellen (natürlich mit Hilfe anderer felliger Freunde), ist “Star Trek” noch mal auf eine ganz andere Weise sehr schön. (via)

 youtubedirekt

Corgis sind vermutlich gerade die angesagtesten Hunde im Internet. Vermutlich liegt das daran, dass sie so unsagbar knuddelig und niedlich sind und vermutlich auch total flauschig und lieb und nie bellen und sich mit allen verstehen und aufs Wort hören, ohne dass man sie trainieren muss. Vermutlich ist das aber Unsinn und man kann sie zu noch viel besseren Kampfhunden abrichten, als einen Pitbull. In klein sind allerdings alle Tiere niedlich. (via)