Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tag Archives: Dolph

Ich bin mir echt nicht sicher, ob Dolph Lundgren nicht doch schon mal in einem Horrorfilm mitgespielt hat, aber mir fällt gerade wirklich keiner ein. Der hier scheint dafür aber durchaus interessant zu sein, spielen hier neben Dolph nämlich auch noch Bill Sage, Rory Culkin, Garrett Clayton und vor allem Anastasia Baranova mit, die ich gerade in “Z Nation” abgefeiert habe. Der Trailer ist aber auch super:

Aliens, burnouts and clueless campers collide in this bloody and bonkers slasher freak-out. Deep in the woods of Northern California lies the off-the-grid town of Willits, a haven for marijuana growers, meth addicts, and conspiracy theorists. When a gaggle of vacationing teens unknowingly set up their campsite on the property of Willits’ most disturbed resident—a psychotic, drug-addled pot farmer convinced extraterrestrials are out to get him—they’re in for one hell of a bad time. The feature debut from director Trevor Ryan is a no-holds-barred pileup of carnage, twisted comedy, and pure crazy.

Ich bin so ganz generell auch für mehr Slasherfilme. Dieser hier wird dann am 22. September in verschiedenen Kinos der USofA aufgeführt und via VOD publiziert werden. Keine Ahnung, ob und wie er zu uns kommen wird. (via)