Bekannterweise ist Anton Yelchin ja vergangenes Jahr im Juni bei einem Autounfall verstorben, aber trotzdem soll es, inklusive „Rememory“, noch 5 Filme mit ihm geben, die vermutlich auch irgendwann veröffentlicht…