Ich vermute, dass das offensichtliche Thema, also die erotische Fan Fiction und deren Autoren, nur Vorwand sind, um irgendwie eine Adoleszenz-Geschichte zu erzählen. Aber das ist okay und wirkt ja…