Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Okay, okay, ich mag die Videos von The Sneaky Zebra vermutlich lieber, als viele andere Videos dieser Art, wobei die von Beat Down Boogie schon ziemlich nahe dran sind. Die anderen sind auch gut, aber wie die es schaffen, diese tollen Cosplays richtig in Szene zu setzen, ist schon echt beeindruckend.
Aber noch was am Rande: Ich las neulich einen Artikel (ich habe natürlich keine Quelle), dass viele Cosplayer mittlerweile sogar um Spenden bitten oder gar etwas dafür verlangen, dass man sich mit ihnen fotografieren lässt. Auf der einen Seite kann ich das total gut verstehen, eben weil die Kostüme mitunter so irre aufwändig sind und auch das darin Herumlaufen vermutlich nicht besonders angenehm ist, aber ich hoffe echt, dass das nicht noch gröbere Züge annimmt, weil die Rechteverwerter bestimmt ein ziemliches Problem damit haben könnten, dass irgendwelche Leute mit ihrem Kram Geld verdienen, ohne dass sie etwas davon abbekommen. Ihr Con-Gänger, habt ihr das auch schon mitbekommen oder ist das wesentlich weniger schlimm, als ich es durch diesen quellenlosen Artikel wahrgenommen habe?

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>