Okay, leider nicht wirklich, weil jemand namens Andy Rehfeldt, ein Musiker und Komponist aus Los Angeles die Version eingespielt und musziert hat, um sie dann unter das Video zu legen. Aber ey, es ist gut genug für einen Ohrwurm, auch, wenn es gerade total Bock auf das Original macht. Also bitteschön, auch das noch.

Ja okay, das Original ist noch ein bisschen besser. Ein bisschen. (via)