Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Wie es da vor allem schon zwei Folgen von gibt und ich das jetzt erst entdeckte! Ich würde gerne euch die Schuld daran geben, weil das mit den Tipps hier echt schon mal besser funktioniert hat, Freunde.
Dem eingefleischten “Fallout”-Spieler sind die Attribute und deren Bedeutung natürlich total bewusst (ein Intelligenzwert von 1 führt übrigens zu so argen Grunzgeräuschen in Dialogen, dass der zweite Teil der Serie an einer Stelle recht nah am Anfang echt in eine Sackgasse läuft, weil einfach keine nützlichen Dialogoptionen mehr zur Verfügung stehen und die Leute nicht mit einem reden wollen… im dritten Teil hatte das leider keine so argen Auswirkungen mehr auf die Dialoge), aber für den anstehenden vierten Teil hat Bethesda ein paar echt schöne Cartoons produziert, die uns das notfalls alles nochmal ein bisschen besser in Erinnerung rufen. Da oben wird uns die Wahrnehmung (auf englisch Perception, weil S.W.A.C.I.B.G. keinen Sinn macht) und in dem hier drunter die Stärke.

Ich kann euch allerdings nicht sagen, wie viele Attribute da noch kommen werden, aber ich tippe mal so auf zehn, vermutlich sind es aber nur drei. Als nächstes käme dann vermutlich der Magiewert. Verfolgen könnt ihr die Veröffentlichungen der Videos natürlich auch in deren Youtubekanal. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>