Dass Pokémon von Pocket Monsters abgeleitet ist, kann man wissen, wie man auch wissen kann, dass das alles von Käfern inspiriert wurde. Aber die Geschichte hinter dem Schöpfer dieses erfolgreichen Franchise kennt man nicht unbedingt. Satoshi Tajiri hat nämlich angefangen, wie viele von uns – mit einer Begeisterung für Videospiele. Aber eben auch mit genügend Antrieb, um ein Fanzine herauszugeben, eine Agentur zu gründen und tatsächlich auch bei Nintendo vorstellig zu werden, um eine Idee zu pitchen, die viele entbehrungsreiche Jahre später mal zu Pokémon werden sollte. Dieses niedliche Video erzählt genau diese Geschichte. (via)