Daniel Decker kennen die internetaffinen Leser unter euch vielleicht als den Autor beim kotzenden Einhorn, allerdings ist er ja eigentlich Musiker und dazu auch noch ein echt guter. Deswegen veröffentlichte er, wie man das als echt guter Musiker durchaus mal tun kann, vor einiger Zeit sein Album “Weißer Wal” und jetzt, einfach so, die Single “Wir müssen zerstören” in drei verschiedenen, ähnlichen, aber doch sehr unterschiedlichen Versionen, die ihr euch nicht nur auf Bandcamp anhören, sondern auch von dort aus runterladen könnt. Einfach so. Und das könnt ihr ja auch ruhig mal tun.