Heute ist nämlich nicht nur der Weltnettigkeitstag (bitte adäquat mit diesem Wissen angeben) sondern auch der 1. Tag der Blogroll! Zusammen mit vielen anderen wundervollen Menschen habe ich mir nämlich überlegt, dass die Blogroll wieder relevant werden muss. Das Internet lebt von Verlinkungen und Empfehlungen und da fanden wir es durchaus angemessen einer bereits etablierten Funktion aus den Anfängen der Blogosphäre neues Leben einzuhauchen. Die Blogroll war doch einst ein Hort von tollen Seiten, die von Blogautoren kuratiere Empfehlungen beinhalteten, über die Jahre aber einfach in Vergessenheit geriet und bestenfalls ignoriert und voller toter Links vor sich hin existierte. Tatsächlich ist es nämlich sogar so, dass diese Funktion bei neuen Installationen von WordPress schon gar nicht mehr vorhanden ist und erst manuell aktiviert werden muss.

Der heutige Tag soll daher Anlass sein doch mal die eigene Blogroll zu überdenken, um Seiten zu empfehlen, die man selbst immer wieder gerne besucht und die gar nicht schnell genug mit neuen nützlichen oder unterhaltsamen Posts befüllt werden können. Natürlich habe ich euch das mal mit meiner Blogroll vorgemacht und ich würde mich sehr darüber freuen, wenn es mir der ein oder andere Blogger nachmachen würde. Alle anderen dürfen natürlich gern ein bisschen stöbern gehen.