Brian David Gilbert scheint nicht nur jemand von Polygon zu sein, sondern auch derjenige, der da singt und ein bisschen rappt. Mehr kann ich euch zu ihm nicht sagen, außer, dass er den Song da wirklich lebt! Er zählt nicht nur einfach alle existierenden Pokémon auf, er hat zwischendrin noch ein bisschen Vers geschrieben, mitunter sogar recht sozialkritisch, auf jeden Fall aber sehr oft sehr clever.

Uraufgeführt wurde das auf der PAX 2019 und hier habt ihr das gesamte Panel, falls ihr denn möchtet:

Ich würde gerne sagen, dass ich zu alt bin, um alle diese Pokémon zu kennen, wuchs ich doch nur mit 151 auf. Allerdings bin ich mir sicher, dass ebenso einige von euch sagen könnten, dass sie zu jung sind, um einige dieser Pokémon zu kennen.

Stattdessen möchte ich einfach lieber sagen, vor allem weil ich mein gefühltes Alter nur ungern von diesem Spiel abhängig machen möchte, dass Pokémon in jeder Generation etwas ganz feines ist und es in Ordnung ist, dass das Franchise einen nur in bestimmten Lebensphasen intensiv begleitet.

Selber alt. (via)