Hype, Freunde, Hype! Bereits am 14. Mai erscheint die Legendary Edition einer der vermutlich besten Videospiel-Trilogien und wie bereits mehrfach angesprochen, ist das alles dann nicht nur in 4k anschaubar, sondern wurde auch grundlegend überarbeitet. Neue Grafiken und neue… irgendwas anderes mit Grafiken, keine Ahnung, es sieht einfach hübscher aus und soll sich auch viel besser spielen. In einem Blogpost haben die die verantwortlichen Leute bei EA (puh) verraten, was alles genau besser wird und dazu zählt zum Beispiel auch ein verbessertes Handling des Mako, Spielefortschritte werden besser in den nächsten Teil übernommen und zum Beispiel ist Femshep nun auch der Standardcharakter. Darüber hinaus können nun alle alle Waffen benutzen und auch das Inventory-System des ersten Teils wurde überarbeitet. Es wird leider nicht drauf verzichtet, aber immerhin ist es nun wohl immerhin benutzbar..ererer.

Ich bin geil drauf und mir auch ziemlich sicher, dass ich mir das vermutlich direkt am Releasetag holen werde, ungeachtet möglicher zeitlicher Engpässe meinerseits, weil das einfach etwas ist, auf das wir nun schon sehr, sehr viele Jahre warten. Tatsächlich habe ich auch die leise Hoffnung, dass vielleicht auch das ein oder andere Storyelement verbessert wurde und das Ende womöglich irgendwie brauchbarer wird? Um nicht zu sagen weniger trivial oder irgendwie sowas. Ich hab mich zwar damit versöhnt, weil ich auch in meiner Grundhaltung nihilistischer geworden bin, aber ein bisschen mehr Bedeutung wäre schon schön. Egal, ich bin nicht nur dabei, sondern auch Commander Shepard and this is my favourite Store on the Citadel.