Comicreview: „Das Cape 2: 1969“ von Joe Hill

JOEHILLDASCAPE21969_Softcover_146[1]Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 18.05.2014
Künstler: Joe Hill, Jason Ciaramella, Nelson Daniel, Zach Howard
Art: Softcover
Seiten: 100
Sprache: deutsch
Preis: 14,99 €
U-Bahnlesetauglichkeit: Da spricht nun wirklich nichts dagegen (außer vielleicht der Part mit dem Flammenwerfer)
Rating: 2 von 5 Ehrenabzeichen

Kaufbar bei Amazon (Partnerlink) oder direkt bei Panini, leider ohne Leseprobe.

Wir erinnern uns ja alle gerne an „Das Cape“ von Joe Hill, war es doch mal ein recht frischer Ansatz an die Superhelden-Mythogie. Nun ist er mit einer weiteren Geschichte aus dieser Welt zurück, die uns die Vorgeschichte und vor allem das Warum erklären soll. Prequels sind meistens schwierig und können selten mit dem Original mithalten, aber wie sieht es hier aus? Kann Jonah Hill wieder einmal die Erwartungen erfüllen? Erfahrt es in folgender Review…
(mehr …)

Comicreview: „Das Cape“ von Joe Hill

Herausgeber: Panini
Veröffentlicht: 19.02.2013
Künstler: Joe Hill, Jason Ciaramella, Zach Howard
Art: A4 Softcover (beinhaltet „The Cape“ komplett)
Seiten: 132
Sprache: deutsch
Preis: 16,95€
U-Bahnlesetauglichkeit: In der Bahn kann man sicher gut von seinem eigenen Cape träumen, mit dem man den ÖPNV umgehen kann
Rating: 4 von 5 gebrochene Kinderknochen

Kaufbar bei Amazon (englisch, deutsch – Partnerlink) oder direkt bei Panini, mit Leseprobe bei mycomics.

Vermutlich hegen wir im Geheimen alle den Wunsch nach der ein oder anderen Superkraft. Einige von uns würden vielleicht Gutes damit tun, andere Schlechtes. Vielleicht ist dieser Wunsch nach dem Besonderen tief in unserer Psychologie verankert, gibt es doch Geschichten von Helden mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, seit die Menschheit Geschichten erzählt. Was diese Einleitung mit dem Comic zu tun hat, wer eigentlich Joe Hill ist und wie ich das hier alles fand, könnt ihr in folgender Review nachlesen.

(mehr …)

WEG MIT
§219a!