Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

WoW, ey. Das ist bei mir gefühlte zehn Jahre her, oder wann auch immer das erste Addon erschien, auf das ich dann schon keine Lust mehr hatte. Aber es war sehr witzig, auch wenn ich diese Fraktionsversessenheit nie so richtig verstanden habe. Trolle waren cool, Nachtelfen waren cool, alles war cool und von mir aus hätten auch gerne alle Freunde sein können, was halt echt gut zeigt, warum das alles nicht so richtig was für mich war. Freeshards fand ich allerdings super, weil die mitunter so eingestellt waren, dass man innerhalb kürzester Zeit zum Levelcap und noch viel weiter darüber hinaus kam und diesen Endgame-Content auch schon mal alleine bestreiten konnte, weil man so mächtig war. Vielleicht bin ich wirklich eher ein typischer Singleplayerplayer.

Der Youtuber Ivan Kuzkin hat nun jedenfalls irgendwie den Trailer des “Warcraft”-Films in WoW nachgestellt und ich habe keine Ahnung, wie man das machen könnte. Aber es ist cool. Wie cool das wirklich ist, sieht man dann ja aber auch immer erst in einem direkten Vergleich. (via)

Der Film erscheint bei uns übrigens bereits am 26. Mai.

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>