Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Boston Dynamics klingt nicht nur wie die Firma, von der die Roboterapokalypse ausgehen könnte, sie tun auch einiges dafür es tatsächlich zu werden. Sie bauen nämlich Roboter, die ihr bestimmt irgendwo schon mal gesehen habt und ein bewährtes Modell ist der vierbeinige Robo-Hund. Normalerweise funktioniert er mit hydraulischen Gelenken, aber jetzt haben sie einen mit Servomotoren entwickelt, wodurch er kleiner und agiler wird. Zusammen mit einem Greifarm wirkt er zwar wie eine lustige Mischung aus Labrador und Giraffe, wird aber natürlich auch agiler, flinker und tödlicher. Oder er räumt halt Geschirr in die Spülmaschine oder rutscht auf Bananenschalen aus.

via GIPHY

Glücklicherweise hält sein Akku gerade nur 90 Minuten, aber wenn da auch endlich mal eine Entwicklung stattfindet, wird dieses Manko sicherlich auch schnell behoben sein. Bis dahin werde ich sicherheitshalber nun immer dafür sorgen genügend Bananen im Haus zu haben, falls die Maschinen doch beschließen zu revoltieren. (via)

Es gibt einen tollen Kommentar:


#2
22. Juli 2016

Haha mehr als gruselig dieser Roboter! Da merkt man halt, dass diese Technologie noch nicht so so weit ist, dass auf spontane, unvorhergesehene Dinge reagiert werden kann 😀 Ich finde mit Akku-Staubsaugern oder Robotersauger beispielsweise ist die Haushaltsreinigung doch echt erträglich heute. Da braucht es doch solche gruseligen “Tiere” nicht 😛

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>