Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Das ist leider keine niedliche Kindergeschichte darüber, dass alle irgendwie einzigartig und nicht alleine sind. Sie handelt nämlich wirklich von einem Baum, welcher der letzte seiner Art zu sein scheint. Es handelt sich um einen Encephalartos Woodii und er steht in den Kew Royal Botanic Gardens in London.

Tucked away in a corner of London’s Royal Botanic Gardens, there is a very peculiar plant. At first glance, it resembles a stumpy palm tree, but this ancient specimen is incredibly rare. It is, in fact, the very last of its kind on Earth. Encephalartos Woodii is a cycad, a type of plant that once dominated the planet during the Jurassic Period. Over the millennia, the age of the cycad came to an end. And in the case of Encephalartos Woodii, we may have been left with only one—a single male specimen.

Ich hoffe so sehr, dass er noch eine Partnerin für seinen Woodii findet. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
Cyrus
13. September 2016

Hm bei der Überschrift habe ich irgendwie zuerst an den Baum auf dem Fallout-Universum gedacht. Harold hieß der. Bei dem Quest in Fallout 3 gab es irgendwie echt kein richtig oder falsch… ich glaub ich hatte ihn leben lassen.


#3
5. October 2016

@Cyrus: Ich hab ihn glaub ich verbrannt, weil ich wissen wollte, wie das so ist. Das war auf jeden Fall falsch 😀
Es gab den aber auch schon in Fallout 2, das ja mehrere hundert Jahre früher spielt. Da war Harold einfach nur ein Ghoul, aus dem ein kleiner Ast wuchs, der mit ihm sprach. 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>