Jonathan Copper, Lead Cinematic Animator bei Mass Effect, tweetete kürzlich seine ersten Animationstests von Mass Effect und wie wir hier sehen können, ist die Figur eindeutig weiblich. Vielleicht macht das Shepard nicht unbedingt zu einer original weiblichen Figur, aber es ist eine sehr nette Anekdote der Videospielserie, die übrigens immer noch irre gut ist. Vor allem auch, weil das Spiel mit dem männlichen Shepard promotet wurde. Dennoch macht mir gerade Mass Effect mit einem weiblichen Charakter sehr viel mehr Spaß, als mit einem männlichen. Nicht zuletzt auch, weil man dann irgendwann Garrus daten kann. (via)