Ein erster Teaser zur „Legend of Zelda“-Realverfilmung

Published by Marco on

Ehrlich gesagt hatte ich mit den Zelda-Spielen nie so richtig viel am Hut. Ich hatte irgendwann mal irgendeines der Spiele für das NES auf einem Emulator gespielt, aber das war auch viel später und ist viel zu lange her und na ja. Es war ganz nett. Aber weil die Spiele ja eine popkulturelle Ikone sind und ich mich selbst ja auch irgendwie als Nerd sehe, muss ich jetzt natürlich so tun, als ob ich das alles ganz toll finde. Vor allem dieses eine Detail! Das ist ja genau wie in dem Spiel! Und auch diese… Figur! Wir damals! Nostalgasm. Als wäre ich wieder das Kind, das immer Zelda gespielt hat, das ich aber nie war.

Aber die Verfilmung hier sieht wirklich gut aus und hat übrigens nichts mit den Plänen von Netflix zu tun, eine eigene Serie zu produzieren. (via)


3 Comments

Vex · 6. März 2015 at 15:52

Ich konnte die ganze sporadisch auftretende Zelda-Aufregung auch nie verstehen. Aber ich bin auch kein „Nerd“.

Im Übrigen enthält dein Text eine Passage, die ich dir liebendgern an den Kopf werfen würde, aber ich lass mal gut sein und genieß‘ stattdessen das Wetter.

Marco · 12. März 2015 at 10:29

@Vex: Okay, reden wir nicht drüber!

I'm the captain now. (@Fadenaffe) · 6. März 2015 at 12:31

#MindsDelight Ein erster Teaser zur „Legend of Zelda“-Realverfilmung http://t.co/CH9aazatTx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!