Der „Bro Fist Simluator“ zeigt den Schmerz ein Bro zu sein

Published by Marco on

yyveimvstlby2ky8ohnt

Wir kennen alle dieses Problem: Normales Händeschüttel, cooler Handschlag, Brofist oder gar eine Umarmung? Die Entscheidung muss in Millisekunden getroffen werden und wenn sich nicht alle beiden Parteien einig sind, wird es für alle peinlich, weswegen ich eigentlich immer gleich den Zungenkuss anstrebe.

Der „Bro Fist Simulator“ hier lässt diese Option zwar nicht zu, erlaubt aber coole Fingermovies, bevor die Fäuste aufeinander prallen. Da jeder Finger eine eigene Taste hat, muss man aufpassen, dass man beim Aufeinandertreffen alle gedrückt hält, da man sich sonst die Finger bricht. Es ist ziemlich nett. Hier gibt es eine Demo und bei Steam kann man irgendwie dafür abstimmen, dass es entwickelt wird.

“Bro Fist Simulator is here! You have one button for each finger on your bro fist. Collect points by making different type of hand signs with your bro fingers. But be careful! If your fingers aren’t closed to a fist when fist bumping the other bro, they will snap off!”

Das Leben eines Bros ist schon kein einfaches. (via)

Categories: Games

3 Comments

Manuel (@Gun51ing3r) · 9. Februar 2016 at 7:32

Seit Romano gibt’s doch die universelle Begrüßung – Klaps auf den Po!

Romano – Klaps auf den Po auf YouTube

Marco · 18. Februar 2016 at 10:53

@Manuel (@Gun51ing3r): Oooh, das ist ja herrlich weird 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!