In einem früheren, wesentlich traurigerem und gelangweilterem, Leben habe ich ja auch mal Verkehrswesen studiert. Sogar recht lange und recht erfolglos, aber immerhin mit Interesse für die Sache selbst und für Feiern, was vielleicht einer der Gründe für die Erfolglosigkeit war. Dann wurde ich Informatiker und alles wurde gut, aber das Verkehrswesen ist natürlich immer noch eine interessante Sache und weil ich jetzt nicht mehr ständig Belastungen in irgendwelchen Bauteilen berechnen muss, kann ich mir diese ganzen spannenden Videos anschauen und behaupten, ich hätte das ja auch mal irgendwann studiert.

The B1M hat nun die größten Projekte gesammelt und in einem sehr hübschen Video zusammengefasst, das uns zum Beispiel erzählt, dass sie in Sydney gerade eine komplette Metro bauen und dass Autobahnen immer noch ein Ding sind. Da kann so mancher Flughafen echt nur lachen. (via)