HIV ist vermutlich eine der Geißeln der Menschheit, unglaublich fies und gefährlich und, obwohl es mittlerweile gute Therapien und Möglichkeiten gibt, noch lange nicht trivial. Die Animation von TED hier erzählt uns aber ein wenig darüber, dass wir der Auslöschung der Krankheit noch nie näher waren als heute. Es ist zwar alles immer noch schlimm, dafür hat sich die Rate der Neuinfektionen in den letzten Jahren allerdings drastisch reduziert. Wie ich es so heraushöre, ohne wirklich viel Hintergrundwissen mitzubringen, scheint der Plan A auch eher nicht vorzusehen einen Impfstoff oder ein Medikament zu entwickeln, sondern die Krankheit durch Prävention und Therapie auszurotten, was aber vor allem in strukturell unterentwickelten Regionen dieser Erde schwierig zu sein scheint. Aber trotzdem! (via)