Meine Gute Nachricht der Woche ist auf jeden Fall, dass das mit der Selbstständigkeit ganz schön gut geklappt hat. Mein Antrag für den Gründungszuschuss ist zum Beispiel durch und jetzt unterstützt mich das Arbeitsamt noch ein halbes Jahr lang bei der Selbstständigkeit (also mit Geld), was mich einfach echt so grundlegend beruhigt. Allerdings hab ich gleichzeitig auch schon einige Projekte akquiriert und bin schon fleißig am Arbeiten, was irgendwie auch total schön ist. Also schön im Sinne von nicht mehr um 8 aufstehen müssen, mittendrin ausgiebige Pausen und vielleicht mal ein Stück Serie (die Hitze, ihr versteht) und abends dann weiter arbeiten, aber für mich selber und nicht für einen Boss, der sich die Hände reibt, weil der blöde Informatiker sich auch gerne mal die Nächte um die Ohren schlägt, um dann trotzdem wieder frühs auf der Matte zu stehen. Alles, was ich mache, mach ich für mich selbst und das ist ganz schön toll. Bisschen blöd ist nur, dass ich jetzt schon das Gefühl habe, ganz schön viel zu machen und da muss ich etwas aufpassen, weil ich durchaus zur Überarbeitung neige. Aber so ist das glaub ich auch, wenn man zum Einen gerne macht, was man macht, und zum anderen auch genießt, wenn sich auf einen verlassen wird.

Läuft gerade ganz gut, sag ich mal (müde).

In anderen guten News läuft es aber auch ganz gut, zum Beispiel…

Das Smartphone ist fast leer? Dann einfach an die nächste Hauswand gehen und das Ladekabel anstöpseln. Das könnte irgendwann möglich sein. Denn Forscher der Washington University haben herausgefunden, wie sich einfache Ziegel in Batterien verwandeln lassen.

Forscher finden neuen Stromspeicher: Kommt Energie bald aus Ziegelsteinen? (1e9.community)

Nach der Eröffnung durch Umweltstaatssekretär Stefan Tidow, Bezirks­­bürger­meister Frank Balzer, „SIRPLUS“-Gründer Raphael Fellmer und die BSR-Vorstands­vorsitzende Stephanie Otto, gingen die ersten Besucherinnen und Besucher in der „NochMall“ auf Entdeckungstour.

BSR eröffnet Gebrauchtwarenkaufhaus “NochMall” (recyclingmagazin.de)

Die „Black Lives Matter“-Proteste in Portland haben einen besonderen Teilnehmer: Caesar McCool, besser bekannt als „No drama lama“. Das Tier soll aufgehitzte Gemüter beruhigen.

Weniger Drama dank Lama (faz.net)

Finally, some good news! Conservationists have successfully reintroduced previously extinct large blue butterflies to the UK, with the creatures populating parts of the country for the first time in 150 years.

‚Extinct‘ large blue butterfly successfully reintroduced to UK (cnn.com)

Schutz vor Wundinfektionen: Schweizer Forscher haben einen neuartigen Wundverband entwickelt, der selbst resistente Keime abtöten kann. Er besteht aus besonders fein gesponnenen Zellulosefasern, die mit multifunktionalen Peptiden beschichtet sind.

Wundverband tötet Keime (scinexx.de)

Auf der britischen Insel übernimmt der Staat die Hälfte der Restaurantrechnung – ein weltweit einmaliges Corona-Hilfsprogramm. Aber nicht alle Briten kommen auf ihre Kosten.

Du zahlst den Fisch, der Staat zahlt die Chips: Zur Rettung der Restaurants wird Grossbritannien kreativ (nzz.ch)

Seit Indien den Import von Plastikmüll verboten hat, kümmern sich die Recyclingfirmen verstärkt um die heimischen Müllberge – mit Erfolg.

Plastikrecycling in Indien:Ein Land räumt auf (taz.de)

Das Bürgerkomitee „No grandi navi“ („Keine großen Schiffe“), das sich seit Jahren für einen Bann von Kreuzfahrtschiffen in Venedig einsetzt, plant am Freitag ein Treffen vor der Insel San Giorgio. Aktivisten wollen sich um 18 Uhr versammeln, um die Befreiung von den „Monsterschiffen“ zu feiern.

Kreuzfahrtschiffe aus Venedig verbannt (derstandard.de)

Fast Food und Softdrinks sind in dem Bundesstaat für Jugendliche unter 18 Jahren nicht mehr erlaubt, berichtet RTL. Der Konsum solcher kalorienhaltigen Lebensmittel werden somit dort gleich behandelt wie der Konsum von Zigaretten und Alkohol.

Fast Food und Softdrinks in mexikanischem Bundesstaat erst ab 18 Jahren erlaubt (rnd.de)

Keine Fahrt mit über 37,5 Grad: Hightech-Bushaltestellen in Südkorea sollen helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Sie messen die Körpertemperatur, bestrahlen die Luft und stellen Desinfektionsmittel bereit.

Südkorea stellt Anti-Corona-Haltestellen auf (n-tv.de)

Pope Francis appointed new members to the Vatican’s Council for the Economy on Thursday, and in addition to several cardinals, he also added seven new laypeople to the committee. Six of them are women.

Pope Francis appoints six women to senior Vatican positions – a historic first (cbsnews.com)

San José. Nach jahrelangen Diskussionen hat das Parlament in Costa Rica einstimmig das „Gesetz gegen sexuelle Belästigung auf der Straße“ verabschiedet. Zuvor hatten 48 Kongressabgeordnete der Verfassungskammer über die rechtliche Solidität des Vorschlags entschieden.

Sexuelle Belästigung auf der Straße ist in Costa Rica jetzt eine Straftat (amerika21.de)

More than 10,000 baby turtles were released into the sea off the Indonesian island of Bali, as part of conservationists‘ attempts to boost the population of a vulnerable species and promote environmental protection.

Indonesia: Thousands of baby turtles get first taste of the sea (thestar.com.my)

Eine neue Studie zu Kaffee, Koffein und ihre Wirkung auf die Gesundheit kommt zu einem überraschendem Ergebnis: Filterkaffee, der lange im Ruf stand, schlecht für das Herz, die Zähne und womöglich den Weltfrieden zu sein, ist tatsächlich ein Booster für die Zellen im Körper.

Schlecht für die Gesundheit? Von wegen: Filterkaffee ist ein Booster für den Körper (businessinsider.de)

Ananya Birla ist künftige Erbin eines Milliardenvermögens. Selbst Geld verdienen müsste sie nicht. Doch die Inderin wollte auf eigenen Beinen stehen und hat eine Bank für Mikrokredite gegründet. Die gehen vor allem an arme Frauen auf dem Land.

Indische Milliardärstochter vergibt Mikrokredite (dw.com)

Parkinson-Patienten erstarren beim sogenannten Freezing in ihren Bewegungsabläufen. Die smarte Schuhsohle eines niederösterreichischen Start-ups soll helfen.

Die Schuhsohle als Taktgeber bei Parkinson (derstandard.de)

Kurzsichtigkeit entsteht, wenn der Augapfel eines Kindes zu stark wächst – und die Ebene des schärfsten Sehens deshalb vor der Netzhaut liegt. Jetzt legt eine Studie mit knapp 300 Kindern nahe, dass bifokale Kontaktlinsen das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit bremsen kann.

Mit Multifokal-Kontaktlinsen gegen die Kurzsichtigkeit (wissenschaft.de)

Rund 170 Elefantenkälber wurden in diesem Jahr bereits geboren. Seit den 90er-Jahren hat sich die Zahl der Elefanten damit verdoppelt, verkündete der Kenya Wildlife Service anlässlich des Welt-Elefanten-Tags.

Population verdoppelt: Kenias Elefanten erleben Babyboom (watson.de)

Die Gemeinde Denzlingen bei Freiburg zahlt bei Auto-Abschaffung einen Zuschuss für Jahreskarte oder E-Bike – nicht ihre erste kreative Verkehrsidee.

500 Euro für abgeschafftes Auto: Die etwas andere Abwrackprämie (taz.de)

Das Unternehmen Africa GreenTec installiert mobile Solarkaftwerke in Mali und Niger, um Dörfer mit Strom zu versorgen. Insgesamt 17 Anlagen sind momentan aktiv, weitere fünf befinden sich im Aufbau.

Zwischen Mut und Wahnsinn (enorm-magazin.de)

Once declared a major ecological disaster, restoration and rainfall have brought life – both human and animal – flooding back to Iraq’s Mesopotamian Marshes.

How a disaster zone in Iraq became a conservation success story (positive.news)

Joe Biden zieht mit Kamala Harris in den Wahlkampf. Rhetorisch und analytisch ist sie ihm überlegen. Doch mit der Senatorin bekommt seine Kandidatur Richtung und Profil.

Kamala Harris: Die Frau, die ihn stärker macht (zeit.de)