Island soll ja richtig schön sein, sagen Leute, die schon mal in Island waren oder dort wohnen, und wenn ich mir so ein Video wie dieses hier von Petr Podroužek anschaue, dann glaub ich das auch. Der Diamond Beach zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass dort glasklare Eisbrocken auf schwarzer Vulkanerde stranden und ein Kontrastspiel abliefern, bei dem man eben einen dieser Instagram-Filter erwarten würde. (via)