Dienstag ist der zweite Montag und hier sind die Good News Everyone CXLVI

Published by Marco on

Ich hab es echt einfach vergessen. Kennt ihr das, wenn man Dinge, die man jetzt auch schon zum 146. Mal macht, einfach vergisst? Aber das ist ja nicht schlimm, denn Dienstage sind auch nicht unbedingt angenehmer als Montage und die guten News der Woche helfen sicher, auch diesen Tag irgendwie mit einer Portion guter Laune zu versetzen. Ich persönlich habe nämlich auch ganz gute Laune. Ich hatte ein schönes Wochenende, Cannabis wird wohl legalisiert werden, ich hab Cyberpunk 2077 durchgespielt (ein TOLLES Spiel übrigens) und ich trage gerade eine arschformende Hose, wegen der ich mich bei jedem Weg am Spiegel vorbei wundere, wer dieser gut aussehende Mann da ist, um zu erkennen, dass ich das ja bin. Hallo!

Ein bisschen nervig ist, dass beruflich gerade nicht so irre viel geht, weil ich entweder total lange auf Zuarbeiten warten muss oder die Key-Player in den Projekten mit Corona zuhause sitzen und sich über ihre Impfungen freuen. Ich gönne es ihnen und dieses „Ätsch, haste gedacht, aber hat nicht geklappt, wa?!“-Gefühl dem Virus gegenüber, aber zu viel Freizeit ist für Leute wie mich nicht gut. Daher hab ich mir da auch das ein oder andere Programmierprojekt geschnappt, das schon länger auf der Halde lag. Man kennt das.

Übrigens habe ich mich dazu entschlossen, so eine Unterstützungssache in diesem Blog einzuführen. Da rechts in der Sidebar findet man jetzt so einen Link zu Ko-Fi, was im Grunde Paypal mit Umwegen ist. Steady und Patreon fand ich einfach ein bisschen zu doll und irgendwie ein bisschen zu drüber für mich, wenn ihr versteht. So einen kleinen Button finde ich da nicht ganz so invasiv und auch ganz gut ignorierbar, wie man ja merkt, weil der da ja schon gut 2 Wochen rumhängt. Aber alles cool, denn wie immer hat nichts einen Einfluss auf nichts. Außer, wenn mir nochmal sowas wie Cyberpunk 2077 über den Weg läuft und ich das an einem Montag sehr dringend zu Ende spielen muss. So. Da habt ihr den Grund für mein Versäumnis.

Andere gute News sind aber zum Beispiel…

Forschende der Technischen Universität Wien haben laut einer aktuellen Studie in der Fachzeitschrift „Metabolic Engineering“ einen Weg gefunden, CO2 aus der Luft mithilfe von Bakterien in Essigsäure, Milchsäure und Ethanol umzuwandeln.

Mini-CO2-Recycler: Bakterien verwandeln Kohlenstoff in wichtige Rohstoffe (techandnature.com)

Die Forschenden hoffen, dass diese beiden Fälle helfen, einen Weg zu finden, das HI-Virus auch medizinisch vollständig zu besiegen und Aids zu heilen.

Zweiter Fall von offenbar vollständiger Heilung (deutschlandfunknova.de)

Die EU-Kommission will Importe von Holz, Soja oder Kaffee nach Europa stoppen, wenn dafür Wälder in den Herkunftsländern abgeholzt wurden.

Klimaschutz: EU will Importe aus Entwaldungs-Gebieten stoppen (watson.de)

Aus Plastikabfällen werden Shampooflaschen: Mit seiner Online-Börse Cirplus will Christian Schiller Kunststoffe sammeln und wiederverwerten. Die Idee dazu kam ihm, als er der Apokalypse ziemlich nahe war.

Recycling von Kunststoffen:Ein Markplatz für den Müll (sueddeutsche.de)

Mäßiger Kaffee- und Teegenuss sind offenbar gut für die Gesundheit. Eine Studie findet Hinweise darauf, dass bei täglichem Konsum das Risiko für Schlaganfall und Demenz kleiner wird.

KAFFEE & TEE KÖNNEN SCHLAGANFALL- UND DEMENZRISKO SENKEN (mdr.de)

Der passionierte Skater Sandro „Testinha“ gibt sozial benachteiligten Kindern am Rand von São Paulo kostenlosen Skate-Unterricht. Neben dem Sport an sich sollen sie auch Teamgeist, Selbstbewusstsein und Disziplin lernen.

Brasilien: Mit dem Skateboard gegen Kriminalität (dw.com)

Gemeinsam mit der Hochschule für Gestaltung betreibt die Stadt Offenbach das Projekt InterMoDe. Es soll überregional Beispiel sein für klimagerechte Mobilität in Kommunen.

Offenbach wird Modellstadt (faz.net)

Zum Missfallen der ungarischen Regierung ist bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards (EMA) ein Zeichen für Toleranz gegenüber nicht-heterosexuellen Menschen gesetzt worden.

MTV Europe Music Awards in Ungarn setzen Zeichen gegen Diskriminierung (rnd.de)

In Frankreich sollen in Zukunft keine Wildtiere mehr im Zirkus zu sehen sein.

Frankreich – Künftig keine Wildtiere mehr im Zirkus (deutschlandfunk.de)

In Regalen der Schweizer Supermarktkette Migros finden Kundinnen und Kunden ab jetzt eine echte Sensation: Das weltweit erste vegane hartgekochte Ei. In ausgewählten Filialen in Zürich, Basel, Luzern und Genf gibt es die vegane Ei-Alternative seit November 2021 zu kaufen.

Weltneuheit: Schweizer bringen erstes veganes hartgekochtes Ei auf den Markt (watson.de)
Categories: Good News

2 Comments

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 23. November 2021 at 14:06

Dienstag ist der zweite Montag und hier sind die Good News Everyone CXLVI https://t.co/KdfpJENYtX

Tom Braider (@Tom_Braider) · 23. November 2021 at 14:34

RT @Fadenaffe: Dienstag ist der zweite Montag und hier sind die Good News Everyone CXLVI https://t.co/KdfpJENYtX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!