„Earthworm Jim“ soll eine neue Serie bekommen und hier ist ein Interview mit dem Star höchstselbst!

Published by Marco on

Wisst ihr noch, Earthworm Jim? Das war doch dieser Wurm, der einen Roboteranzug fand, hinein krabbelte, auf einmal super intelligent wurde und dann auf den Sega-Konsolen sein absurdes Unwesen trieb. Es war großartig und ich weiß noch wie ich mich damals, als ich das zum ersten Mal sah, wunderte, wie so etwas überhaupt möglich ist! Abgesehen von der Grafik (wir reden hier über die 90er), war vor allem der Humor einfach… also es war bescheuert, aber auf eine sehr gute Art. Irgendwann gab es dann nochmal eine TV-Serie, aber davon weiß ich nicht mehr viel. Heute ist das aber eines der Spiele, das ich eigentlich auf jeder Emulations-Geschichte dabei habe, weil es einfach immer noch doll und geil ist.

Nun ist da eine neue Fernsehserie in Planung und hier sehen wir schon mal ein tolles Interview mit dem Star selbst – Groovy Jim! Die Serie wird „Jim: Beyond the Groovy“ heißen und kommt von der Interplay Entertainment Corp. selbst, die gerade eine TV-Abteilung gegründet haben und nun schauen, welches Spiele-Franchise sie ins Fernsehen bringen können. Da könnte man sicherlich auch auf „Normality“, „MDK“ und irgendwas mit „Fallout“ hoffen, aber das sind jetzt nur meine Mutmaßungen.

Michel K. Parandi ist als Showrunner dabei (kenn ich auch nicht) und Aaron Billet als Produzent (auch nicht) und erzählen auf Variety:

“I remember loving ‘Earthworm Jim’ as a kid,” Parandi says. “And there’s so much potential in this story universe: a galaxy full of animals battling for power.  Jim is an earthworm in a universe where Earth is nothing more th

“I remember loving ‘Earthworm Jim’ as a kid,” Parandi says. “And there’s so much potential in this story universe: a galaxy full of animals battling for power.  Jim is an earthworm in a universe where Earth is nothing more than a myth. His struggle to find meaning is surreal and comical, but it’s also relatable.”

“We are thrilled for the opportunity to create a show for an iconic character that we grew up both playing on Genesis, and watching on TV,” Billet added. “The fans have matured and deserve a current take as we bring in new audiences.”


Nichts genaues weiß man jetzt noch nicht, aber immerhin das Interview hier ist schon mal sehr, sehr geil. Mal schauen, ob das Projekt überhaupt die Planungsphase übersteht, obwohl mich dieses „unser Publikum ist erwachsen geworden und wir auch und wir wollen auch neue Zuschauer dies das“ erstmal ein bisschen abturnt. Na ja.


1 Comment

TURBOMARCOW (@Fadenaffe) · 24. November 2021 at 15:30

„Earthworm Jim“ soll eine neue Serie bekommen und hier ist ein Interview mit dem Star höchstselbst! https://t.co/2sWx4Da1jV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!