Mein Comic Haul vom 02.11.2016 (Eclipse, Judge Dredd, Midnighter, Serenity, Punisher, Wolfcop)

Ich las wieder mal Comics und wieder mal ist es etwas her. Aber weil mir Vollständigkeit wichtiger ist, als Regelmäßigkeit, verschweige ich den Artikel nicht einfach, sondern reiche ihn nach. Außerdem sind die Cover schnieke?

Eclipse #3 – Immer noch gut, aber etwas träge. Aber schön.
Judge Dredd #11 – Wir erfahren endlich, was es mit dem Gras auf sich hat! So spannend!
Midnighter and Apollo #2 – Midnighter fährt zur Hölle, um seinen Boyfriend zu retten.
Serenity: No Power in the ‚Verse #1 – Die Serie geht weiter! Es ist aber ein bisschen langweilig. Aber es ist halt Firefly.
The Punisher Annual #1 – So ein Annual kann man sich ja durchaus mal mitnehmen und es ist auch okay.
Wolfcop #1 – Fuck yeah Wolfcop is back!

(mehr …)

Mein Comic Haul vom 13.04.2016 (Faith, Daredevil, Godzilla, Gwenpool, Judge Dredd, Squirrel Girl uvm)

Comics April 2016

Blöderweise hatte ich es vor zwei Wochen nicht geschafft diesen Artikel zu schreiben, weswegen ich jetzt einfach quasi zwei Artikel dieser Art in einen packte, was bedeutet, dass ihr hier insgesamt 4 Wochen Comicausbeute seht. Könnt ihr mir Folgen? Nennen wir es einfach „Comics, die ich in den letzten vier Wochen so las und über die ich gerne reden würde, wenn ihr Lust habt“. Aber das ist für einen Titel leider etwas lang. Trotzdem bekommt ihr euer TL;DR direkt am Anfang, damit ihr wisst, was euch erwartet. Weil es da neulich aber ein kleines Missgeschick gab, sollt ihr alle an dieser Stelle darauf hingewiesen sein, dass hier durchaus auch Spoiler auftauchen könnten. Sagt also nicht, ihr wusstet von nichts, denn ihr wisst, wenn ihr nicht aufpasst, leider alles. Das wäre dann ja blöd. Also die Situation, nicht ihr.

(mehr …)

Mein Comic Haul vom 02. März 2016 (Daredevil, Faith, Midnighter, Squirrel Girl, Dark Knight Returns, uvm.)

Processed with VSCO with a5 preset

Blöderweise habe ich es die Woche nicht geschafft, meinen Comic Haul von vorletzter Woche zu beschreiben. Manchmal ist dieses Erwachsenenleben einfach voller Dinge, die man tun muss, aber nicht tun möchte, es aber trotzdem tut, eben weil man ein Erwachsener ist. Da ist manchmal einfach kein Platz für umfangreiche Blogartikel. Leider. Aber die Comics lesen schafft man schon irgendwie und ich las wieder einige viele. Und weil es letztes Mal so gut geklappt hat, kommt das TL;DR direkt am Anfang, damit ihr wisst, worauf ihr euch hier so einlasst:

Daredevil #4: Großartig, sehr schön, sehr clever, mit einem alten Captain America, einer 8-fingrigen Chinesin in einem Harem eines 10-fingrigen Sektenführers und einem Typen, der sich unsichtbar machen kann.
Dark Knight III #3: Super, weil viele Super-Persons gegeneinander kämpfen und der alte Batman endlich erkennt, dass er die Hilfe von Clark braucht.
Faith #2: I gotta have… Wir brauchten einfach einen Superheldencomic mit einer guten Person als Hauptfigur. Diese Serie war nötig.
The Flash #49: Blitztastisch, weil der Flash den Rogues unterliegt, während Wally seine Fähigkeiten entdeckt.
Grayson #17: Ach na ja… ich hab den Faden verloren.
Judge Dredd #3: Dredd in einer anarchistischen Zukunft als letzter, der noch sowas wie Regeln kennt, die er mit Gewalt durchsetzen will, weil er denkt, er sei im Recht. Das klingt nach Spaß!
Midnighter #10: Coolio, denn der Midnighter teilt nicht nur aus, sondern steckt auch ordentlich ein. Als hätten die anderen irgendwie eine Chance.
Squirrel Girl #5: Supidupi, weil es so irre viele Squirrel Girls gibt, die alle Doom verkloppen. Zeitreisengeschichten halt. Fragt nicht nach. Oder doch. Und lest das.

Nun aber genauer:
(mehr …)

Mein Comic Haul vom 23.12.2015 (Daredevil, Huck, Squirrel Girl, Judge Dredd, Superman, Tokyo Ghost)

Weil ja jetzt irgendwie Weihnachten und Silvester war, hänge ich natürlich auch hiermit hinterher. Es sind quasi noch Altlasten aus dem vorherigen Jahr, die ich hiermit erledigen möchte, wobei das auch negativer klingt, als es eigentlich soll. Würde ich das nämlich nicht wollen, würde ich es einfach nicht tun, aber ich möchte eben doch über Squirrel Girl, American Alien, Daredevil und Huck reden und vor allem auch wissen, was ihr denn so in den letzten Wochen des alten Jahres geholt habt. Viel wird da ja nicht unbedingt veröffentlicht, was das alles immer angenehm einfach macht.

(mehr …)

Meine Comickäufe vom 21. Januar 2015 (Guardians, Ten Grand, Copperhead, Lazarus, Judge Dredd, Star Wars, Wonder Woman)

o-matic

Jede Woche gibt es so viele Comics und weil ich euch die Entscheidung für das ein oder andere Heft ein bisschen erleichtern möchte, schreibe ich euch hier ja immer auf, was ich so darüber denke. Vielleicht hilft es euch, vielleicht nicht, vor allem würde ich einfach gern mehr über Comics sprechen. Vermutlich solltet ihr einen Blick in die neue „Judge Dredd Classics“-Serie werfen, weil es da um die Dark Judges aus einer fremden Dimension geht. Die Guardians-Titel sind natürlich auch immer noch super, „Copperhead“ hatte ein total tolles Ende und „Lazarus“. Ich liebe diesen Comic einfach. Aber schaut am besten mal selbst:

(mehr …)