“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!

Der Film handelt von einer Stadt, die mitten im Wasteland liegt. Nur, dass dieses Wasteland die ganze Erde umspannt, auf der es keinerlei Vegetation mehr gibt, weil die Menschen halt alles kaputt gemacht haben und nun auf künstliche Weise für Sauerstoff sorgen müssen.

For unknown reasons, the Earth’s ionosphere has weakened dramatically during the course of the last century, resulting in the collapse of the entire ecosystem. Earth has become an increasingly hostile and uninhabitable place and with no shield to protect it, it is at the full mercy of meteors.
All animal and plant species perished decades ago. All that remains is one small group of humans who attempt to resist the hostility and hardness of the external environment from SUMER, the last hive city in the world, which has been specifically designed to keep the population alive through oxygen supply systems.
The media manipulates the available information in a manner that is purposely designed to keep people obsessed on the potential of the space exodus, letting any hope of prevailing on earth go.
A young boy, Hermes, lives alone in a compartment, the property of the government, which is located close to the wall that delimits the city, an area that is highly guarded by the SSW (SUMER Security Watchers).
While observing the desert from the roof of a building, Hermes suddenly sees something that grabs his attention…

Okay, der Begleittext zum Video erzählt uns mehr, als der Film selbst. Dafür ist er aber irre schön gemacht mit einigen ganz tollen Animationen, cleveren Ideen (dieses Bike ey) und einer echt netten Geschichte. Das Intro ist ei bisschen viel, das hätte man durchaus kürzer machen können, aber das Ende ist toll. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>