Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ich bin auch selbst ganz überrascht, weil Doctor Strange zwar an sich eine ziemlich interessante Figur ist, ich ihn persönlich aber jetzt nicht für so irre wichtig in diesem ganzen Gefüge halte, was Marvel da mit seinen Filmen augespannt hat. Gut, für den “Infiniy War”-Shizzle ist er ziemlich bedeutend, aber in anderen Stories haben sie sich ja auch nicht so wirklich an die Vorlage gehalten. Und solange da nicht mal langsam Adam Warlock auftaucht, weiß ich eh nicht, wie sie das deichseln wollen (Sein Kokon war ja immerhin schon in “Guardians of the Galaxy” zu sehen).
Doctor Strange jedenfalls, der sieht in dem Trailer hier schon ziemlich gut aus. Klar, das liegt natürlich auch an BeneStrange Doctorbatch und Tilda Swinton, die sowieso alles darf und kann und machen soll.

Ich bin auf jeden Fall angetan und interessierter, als vor dem Trailer. Well done. Der Film erscheint in den USofA am 04. November, bei uns aber bereits am 27. Oktober. Ätsch.

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#1
14. April 2016

Oh ich glaube Doktor Komisch werde ich mir wohl ansehen müssen.
Das kam unerwartet!


#2
14. April 2016

Hallo Marco,

ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich der Trailer an was. Sieht irgendwie nach einer Mischung zwischen “Batman – The Dark Knight” und “Inception” aus.

Just my 2 cent

Gruß
Peter

PS: Wer ist Doctor Strange? Kenne ich ehrlich gesagt gar nichts 😀

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>