Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

voltron-maquette-400281-03[1]

Habt ihr eigentlich schon die Serie auf Netflix gesehen, die da letztes Wochenende veröffentlicht wurde? Ich schon und sie ist tatsächlich ganz schön gut. So gut, dass ich das in einer Sitzung durchgeschaute und echt viel Spaß dabei hatte. Und weil der Hype halt real ist, kommt auch Sideshow daher und zeigt uns seine neue Statue, die Voltron in einer beeindruckenden Größe von 27″, also knappen 70 cm, darstellt. Viel zusammen bauen und verwandeln kann man da leider nicht, aber wenn man sich mal die Details gibt, ist das schon total beeindruckend. Und die Augen leuchten!

To say that Sideshow is excited to share this piece with you is an understatement – It is our pleasure to introduce to you Sideshow’s Voltron Maquette.
Standing at a tremendous 27” tall, our Voltron Maquette is our unique interpretation of the iconic Defender of the Universe. Wrought with battle damage earned in combat while defending the galaxy, Sideshow’s Voltron will capture the imagination of fans from the 80s, and ignite the hearts of new fans to the property as well.
Constructed from polyresin, metal, and premium grade PVC, Voltron is made up of 106 individual pieces. However, lucky owners will only have to assemble 11 pieces to summon forth Voltron. The wingspan gives Voltron a diameter of 14.5”, making it the perfect centerpiece to your collection. The eyes in the main head, both the lions and the robot’s, light up and the piece can be displayed with or without the incredibly detailed sword.

Aber sowas kostet natürlich auch. In diesem Fall wären es $1’250 und da sind leider noch nicht Versand und Zoll dabei. Dafür bietet Sideshow aber eine Ratenzahlung an, was wirklich ganz schön nett ist. Wie so ein netter Drogendealer. Auf den Seiten von Sideshow könnt ihr die Figur vorbestellen, verschickt wird sie dann aber erst am Mai nächsten Jahres. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>