Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

Okay, dann sage ich es noch ein tausendstes Mal: Stop Motion ist für mich ganz hohe Filmkunst. Vielleicht kennt ihr Ray Harryhausen, vielleicht nicht. Aber vielleicht kennt ihr “Coraline”, denn auch hinter diesem Film steckte die Produktionsfirma LAIKA, die ebenso hinter diesem Film hier steckt. Es sieht alles echt nett aus und so ein Samurai-Setting funktioniert halt auch meistens irgendwie. Und mit Art Parkinson, George Takei, Charlize Theron, Matthew McConaughey, Ralph Fiennes und Rooney Mara sind halt auch ziemlich gute Sprecher mit dabei.

An epic action-adventure from acclaimed animation studio LAIKA. Clever, kindhearted Kubo (voiced by Art Parkinson of “Game of Thrones”) ekes out a humble living, telling stories to the people of his seaside town including Hosato (George Takei), Akihiro (Cary-Hiroyuki Tagawa), and Kameyo (Academy Award nominee Brenda Vaccaro). But his relatively quiet existence is shattered when he accidentally summons a spirit from his past which storms down from the heavens to enforce an age-old vendetta. Now on the run, Kubo joins forces with Monkey (Academy Award winner Charlize Theron) and Beetle (Academy Award winner Matthew McConaughey), and sets out on a thrilling quest to save his family and solve the mystery of his fallen father, the greatest samurai warrior the world has ever known. With the help of his shamisen – a magical musical instrument – Kubo must battle gods and monsters, including the vengeful Moon King (Academy Award nominee Ralph Fiennes) and the evil twin Sisters (Academy Award nominee Rooney Mara), to unlock the secret of his legacy, reunite his family, and fulfill his heroic destiny.

Ich habe auch noch ein ziemlich nettes Behind-The-Scenes-Video gefunden, zu dem aber leider der Ton fehlt.

Der Film kommt dann bei uns am 27. Oktober in die Kinos. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>