Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ja okay, das haben wir so ähnlich auch schon mal bei “Shaun of the Dead” gesehen, aber das hier ist viel düsterer und statt Zombies sind es Fledermäuse. Und irgendwelche anderen Dingse, zu denen ich an dieser Stelle nichts sagen will. Dafür ist es aber sehr hübsch gemacht und hat auch einen sehr netten Erschrecker. Der Film stammt übrigens von Marcus Alqueres, der uns vor drei Jahren schon mit The Flying Man überraschte. Jener wurde übrigens von Sony aufgegriffen und soll ein richtiger Spielfilm werden, während dieser hier jetzt von Alqueres selbst zu einem Spielfilm gemacht werden soll. Alles cool. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>