Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price

Also klar, die Serie kommt ja erst am 30. September kompletto auf Netflix, aber ich habe da eine Frage: Es heißt doch, er hätte unpenetrierbare (hehe) Haut und Superstärke, oder? Also man kann ihn quasi nicht verletzen, aufschneiden, anschießen und Spritzen sind ja bekanntlich auch schwierig. Aber jetzt wurde ihm in dem Clip hier ja richtig fest ins Gesicht gehauen und er geriet da so gar nicht ins Schwanken. Angeschossen wurde er auch, aber da hat er auch nicht gezittert. Sind wir also sicher, dass nur seine Haut nicht kaputt gehen kann? Vielleicht ist er auch nur so richtig stur, dass er einfach keinen Meter abrückt, aber auf jeden Fall sollte doch zumindest sein Gesicht ein paar Falten Schlagen oder die Pistolenkugel verformt sein. Oder denke ich da gerade sehr, sehr falsch? Ich bin halt auch nur ein bisschen fit, was Physik angeht. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>