Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Eigentlich hätte ich sogar ziemlich große Lust auf den Film, aber dieser Weird Trailer hier (ihr versteht das Prinzip von dem, was Aldo Jones da so anstellt, sicher ziemlich schnell) zeigt halt ziemlich gut, warum ich das nicht kann – ich mag Jennifer Lawrence nicht mehr. Die ist irgendwie überall und immer so quirky und edgy und anders als alle anderen. Ich bin sehr genervt von ihr und ihren lalalustigen Interviews und dem ganzen Scheiß, der sie so beliebt zu machen scheint. Ist sich keiner mehr darüber bewusst, dass Schauspieler eher keine Persönlichkeit haben sollten, die sie mit in einen Film bringen? Das führt doch die ganze Schauspielerei ad absurdum! Ich mag es ja persönlich sehr, wenn Schauspieler sterben und die Nachrufe mit “Über sein/ihr Privatleben war nicht viel bekannt…” Toller Schauspieler. Gleich noch einen Oskar mit ins Grab werfen.

Habt ihr “Passengers” gesehen? Ich ja halt nicht. Läuft aber schon. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
x
6. Januar 2017

Geh rein der ist gut.


#3
11. Januar 2017

@x: Ja okay, wenn der noch an einem langweiligen Abend im Programmkino die Straße runter läuft. 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>