“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt

Tag Archives: Kurzfilm

492928158 9601 Afterglow   Ski Fahren mit Lightsuits vimeodirekt

Ihr denkt das sei total trivial und wie immer dieser totale Hipsterscheiß (vor dem ich euch sonst immer bewahre… aber manchmal passiert mir das halt auch – sorry dafür übrigens), aber wie irre cool das eigentlich aussieht! Das Vorschaubild verspricht da wirklich nicht zu viel.
Irgendwie ist das ein Werbefilm von Philips für ihre neue Ambilight-Technologie, keine Ahnung. Ich hab mich da nicht weiter informiert und finde diesen Film hier einfach nur irre schön. (via)

492320376 9601 Impact Berlin   Die Hauptstadt mal ganz gemütlich vimeodirekt

Das Schöne an solchen Video ist nämlich immer, dass die Stadt hier viel freundlicher wirkt, als ich sie manchmal so wahrnehme. Es ist halt eine Stadt und eigentlich kommt sie mir doch eher grau vor, wobei die Farbe, mit der ich Berlin momentan assoziiere, lustigerweise gerade eher türkis ist. Die Kacheln am Alex und die an der Samariter Straße sind türkis und die an der Boddinstraße eher blau und weil ich da ja immer überall aus- und umsteigen muss. Also jeden Tag. Denn während alle in Berlin immer Urlaub zu machen scheinen, bin ich ja einer von denen, die da arbeiten müssen und von den anderen genervt sind. Immer wieder. (via Gilly, der zum Glück nicht so hässlich türkis ist)

011 The Hobbit in Lego und 72 Sekunden youtubedirekt

Wenn euch die Version von Peter Jackson zu lang ist, was ich gut verstehen könnte, gibt es hier mal eine wesentlich kürzere Version, die uns auch direkt noch das Ende des dritten Teils verrät. Das ist aber nicht schlimm, weil ihr mittlerweile sowieso das Buch gelesen haben solltet. Immerhin liest sich das ja schneller weg, als sich der erste Teil in der Extended Version anschauen lässt. (via)

01 Geschichten aus Fallout 3: The Pitt youtubedirekt

Machinimas machen ja immer sehr viel Spaß, so man den irgendwie einen Bezug zu den Spielen hat, die benutzt werden oder in denen Geschichten erzählt werden. Und “Fallout 3″, ey, also da kenn ich mich ja wirklich aus. Allerings geht es hier um “The Pitt”, den DLC in der in Pittsburgh spielt, und das habe ich irgendwie auch nur ein bisschen durchgerusht. Ich kann mich also kaum erinnern. Aber Dank ShoddyCast können wir uns die Geschichte hier nochmal erzählen lassen.

490787353 9601 Mouse X   ein ziemlich abgefahrener Kurzfilm über die Identitäten eines Mannes vimeodirekt

Ich bin mir jetzt nicht so sicher, ob ich das alles verstanden habe, aber immerhin war es mega schön anzuschauen. Was macht den jetzt nun unsere Identität aus? Unsere Erfahrungen, unsere getroffenen Entscheidungen? Irgendwie davon handelt der Film und vermutlich solltet ihr den auch mal ganz dringend schauen. (via)

458093797 9601 Nach der Menschheit kämpfen die Maschinen ohne uns weiter vimeodirekt

Hier geht es nicht um Realismus, hier geht es um einen ganz tollen CGI-Kurzfilm, in dem eben die Maschinen noch ewig weiter kämpfen, nachdem die Menschheit schon lange nicht mehr ist. Und wie toll das aussieht!
Der Film stammt von Dima Fedotof und irgendwie muss ich gerade an “Circle of Life” denken. (via)

093 Ein Kurzfilm, der uns zeigt, dass die Monster nicht unter dem Bett wohnen youtubedirekt

Ich glaube da gab es mal einen Reddit-Thread, in dem es um sehr kurze Kurzgeschichten ging, also nicht mehr als 2 Sätze oder so, und da war auch genau diese Geschichte dabei. Das ändert aber nichts daran, dass das verfilmt auch schon wieder ganz schön creepy ist. Kinder sind sowieso immer creepy. Die kleinen Psychos. (via)

maxresdefault86MFHV9Q Die Polizei in Ontario will Kids jetzt mit einem Superhelden Kurzfilm erreichen youtubedirekt

Und ich halte das für eine super Idee! Früher hatten wir ja auch so einen Propagandafilm, in dem damals bekannte Cartoonfiguren so einem Typen halfen, der den Drogen anheim fiel, und wo Michelangelo dann sagte, dass Drogen voll schlecht sind und so. Ich glaube, das hat damals zu mir gesprochen und ich habe nur wenig Drogen genommen. Der Film hieß “Cartoon All-Stars to the Rescue” und ich binde euch den unten nochmal ein, weil der total super ist. Auf so eine trashige Weise.

0 Die Polizei in Ontario will Kids jetzt mit einem Superhelden Kurzfilm erreichen youtubedirekt

Da sind ja echt alle dabei, ey.

Jedenfalls will die Polizei in Toronto einen ähnlichen Weg gehen.

With funding from Provincial Anti-Violence Intervention Strategy, the police department produced United, a short film about a nameless, black-clad superhero who battles enemies with help from local citizens, and starring officers and community volunteers. The idea is to depict “the vital partnership that must exist between police and community,” but in a way that might actually appeal to kids.

“I work on the prevention side — and the 8 to 12 (age range) is where you wanna be. Because once they reach 12-plus and they’re already in trouble, it’s like four times as much work for half the result,” Constable Tony Cedrone, who produced the film, tells the Toronto Star. “We have them when they’re young; they still like the cops.”

Ich glaube echt, dass das gut funktionieren kann, wenn sie das nicht so sehr übertreiben, wie die Leute damals. Aber davon geh ich eigentlich mal aus. Der Film wird dann bestimmt auch im Netz veröffentlicht und wenn es soweit ist, zeige ich euch den hier natürlich. (via)

492481358 9601 Das Passahfest erzählt in der Optik ägyptischer Malereien vimeodirekt

Prinzipiell geht es hier ja um den Genozid an den erstgeborenen Ägyptern, was man ja durchaus auch mal feiern kann. Zum Beispiel mit einem visuell total ansprechendem Kurzfilm, der auch noch mit irre guter Musik daher kommt.

Der Film stammt von Nina Paley und sie will noch viel mehr Filme mit ähnlicher Thematik produzieren und wenn sie schon Massenmord so ansprechend darstellen kann, bin ich mal gespannt, wie sie die anderen Unglücke so umsetzt. (via)

maxresdefaultOPWIRNLP Dead Rising 3 als Kurzfilm? Das verspricht Gore (NSFW) youtubedirekt

Ich glaube “Dead Rising” würde mir gefallen, ist es doch prinzipiell ein Spiel, in dem man mit irrsinnigen Waffen möglichst viele Zombies umbringen muss. Ich mag einfache Spielprinzipien, in die ich mich ganz einfach reindenken kann.

Der Film stammt wieder von Loot Crate, wo man monatlich irgendwelchen Nerd-Krempel zugeschickt bekommt und die auch kürzlich schon den außerordentlich tollen Firefly-Kurzfilm gemacht haben. Der war besser, aber das hier ist auch cool. (via)