SCIENTIFICALLY ACCURATE „PINKY & BRAIN“

Published by Marco on

Ich mochte die Serie als Kind wirklich gerne. Ich fand das witzig und auch, wenn ich nicht immer verstand, was da referenziert wurde, verstand ich doch, dass da irgendwas referenziert wurde. Die Sendung war so harmlos und trotzdem böse, dass es vermutlich Leuten in verschiedensten Alterklassen Spaß macht.

Und dann kam ADHD schon wieder um die Ecke und zeigt uns, wie das Leben von Laborratten wirklich aussieht.

Pinky and the Brain was a show about lab rats who were genetically modified and experimented on. Let that sink in.

Das sind doch genau die Dinge, die man nicht wissen will! Besonders schön finde ich aber die Stelle, an der sie auspiepen, welche Firmen heute noch Kosmetika an Tieren testen. Falls ihr da aber ein paar konkrete Beispiele braucht, könnt ihr ja zum Beispiel mal auf www.kosmetik-vegan.de vorbeischauen und Produkte von Marken finden, die wir alle in unseren Badezimmern herumstehen haben. (via)


8 Comments

Erbse · 24. März 2015 at 12:44

Aww. <3 Danke dir. 😀
Auch fürs Teilen des Videos. Das packe ich demnächst dann auch auf meinen Blog.

Da Na · 24. März 2015 at 20:23

Oh goth! Oh goth!

Marco · 24. März 2015 at 23:48

@Erbse: Ach, wie Celilander mal in einem seiner Videos sagte: Teilen, was gefällt 😀

@Da Na: Ja?

Da Na · 25. März 2015 at 9:29

@Marco: Deswegen spielen die Folgen von P&B immer nachts. Klar, daß die am Tag von den Lbormenschen gefoltert werden.

Marco · 31. März 2015 at 14:06

@Da Na: Das ist mir alles viel zu realistisch.

Unbreakable Marco F. (@Fadenaffe) · 23. März 2015 at 15:32

#MindsDelight SCIENTIFICALLY ACCURATE „PINKY & BRAIN“ http://t.co/G4AQnF5VBC

Kosmetikglotze #2 Eine Geisha, Pinky und der Brain und Santaverde | Blanc et Noir – Vegan Beauty Blog · 30. März 2015 at 6:40

[…] die wissenschaftlich korrekte Version von Pinky und der Brain. Gefunden habe ich das bei Marco von Minds Delight. Hier übrigens das deutsche Original-Intro: Der Pinky, der Pinky und der Brain Brain Brain Brain […]

Kosmetikglotze #2 Eine Geisha, Pinky und der Brain und Santaverde - Vegan Beauty Blog · 29. April 2018 at 2:45

[…] die wissenschaftlich korrekte Version von Pinky und der Brain. Gefunden habe ich das bei Marco von Minds Delight. Hier übrigens das deutsche Original-Intro: Der Pinky, der Pinky und der Brain Brain Brain Brain […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!