Das passt gerade ganz gut, weil die Serie ja gestern in die dritte Staffel ging und man gerade hier ja durchaus mal die ein oder andere Zusammenfassung braucht. Das hab ich vor allem daran gemerkt, weil ich da komplett raus war und mich gerade mal noch an die Bleistiftszene erinnern konnte. Aber ey, die ersten beiden Folgen waren schon wieder irre gut und dieser Ari Millen ist echt ein so guter Schauspieler. Ich wette, dass wir den nochmal öfter sehen werden. Also jetzt nicht nur als mehrere Klone in der Serie, sondern vermutlich auch in anderen Rollen. (via)