Und das hat der alles selbst gemacht! Ich kann das nämlich gar nicht oft genug betonen, weil es ihn zu einem der besten Schauspieler aller Zeiten macht. Man darf nämlich auch nicht vergessen, dass er sich dabei nicht nur einmal ziemlich schwer verletzt hat und mitunter sogar etwas länger bewusstlos war (der bei Minute 4:00 zum Beispiel). Aber zum Glück haben wir ihn noch immer unter uns. (via)