Driving at Night (Nightcrawler / Drive)

Published by Marco on

„Drive“ habt ihr kleinen Hipster ja bestimmt gesehen, aber was ihr unbedingt mal schauen müsst und leider nicht den Buzz erzeugt hat, den er verdient hätte, war nämlich „Nightcrawler“, wo Jake Gyllenhall blutige Szenen von Unfällen und Verbrechen filmt, um sie an Nachrichtenstationen zu verkaufen. Der Film ist so unglaublich abgefuckt, dass er einfach nur Spaß macht. Tatsächlich schaue ich solche Szenen in den Nachrichten ja nur sehr ungern an, aber dass es da tatsächlich Leute gibt, die sich danach auf die Jagd machen, ist wirklich gruselig und verstörend. So ein toller Film
Und der Zusammenschnitt der beiden von Jack Mugglestone hier? Auch klasse. (via)


12 Comments

ExitMothership · 14. Juli 2015 at 9:56

Oh ja, Nightcrawler war wirklich ein Fest. Sehr guter Film.
Irgendwie ist es ja dann doch schön, dass den nicht jeder gesehen hat und man sowas dann so ziemlich ganz für sich hat.

GroteskeAder · 14. Juli 2015 at 19:44

Nightcrawler war mal wirklich richtig gut.
Und wichtig.

Komisch, dass die wirklich wichtigen Perlen so schnell untergehen und kaum gesehen werden.
Oder ich steck‘ da in ’ner Wahrnehmungsblase.

Wie dem auch sei: feines Video. 🙂

Marco · 22. Juli 2015 at 10:17

@ExitMothership: Ich bin da zwiegespalten. Einerseits hast du recht, andererseits sollen aber alle Leute alles kennen, was ich gut finde… es ist weird 😀

@GroteskeAder: Ich weiß auch nicht, aber bis auf ein Poster und mal einen Trailer sah ich davon nix. Nicht mal Reviews oder irgendwas…

GroteskeAder · 22. Juli 2015 at 11:28

@Marco: Nimm Dir mal die Zeit und schau‘ ihn dir an. Das ist eine Empfehlung meinerseits. 🙂

Marco · 22. Juli 2015 at 11:40

@GroteskeAder: Nightcrawler jetzt? Den hab ich doch gesehen… der war groß-ar-tig!

GroteskeAder · 22. Juli 2015 at 12:32

Von dem sprach ich doch die ganze Zeit.

Drive mag ich auch sehr, aber da weiß ich, dass Du da nich so drauf steilgehst. 😀

Marco · 22. Juli 2015 at 16:44

@GroteskeAder: Ja aber ich hab „Nightcrawler“ doch gesehen, ey 😀

Bei Drive mag ich eigentlich nur die Musik, die Komposition und die Farben… aber die Story ist Murks 😀

GroteskeAder · 22. Juli 2015 at 20:37

@Marco: Ich hab‘ den Durchblick verloren.
Nightcrawler geil, Drive auch nich übel.
So.
🙁

Marco · 14. August 2015 at 16:41

@GroteskeAder: Ich glaub damit kann ich leben 😀

GroteskeAder · 14. August 2015 at 19:55

@Marco: Das ist ja noch mal gut gegangen.
Dachte schon, wir bringen da jetzt Ärger in die Realität und öffnen zusätzlich noch ein Paralleluniversum mit Gummibärchen.

Hm, lecker. Gummibärchen.

Marco · 20. August 2015 at 12:04

@GroteskeAder: Ein Gummibärchenuniversum… da muss ich Rick and Morty konsultieren. 😀

Captain Hotpants (@Fadenaffe) · 13. Juli 2015 at 18:31

#MindsDelight Driving at Night (Nightcrawler / Drive) http://t.co/bEsKDyrwiB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!