Jeder macht doch Selfies und manche stehen glaub ich auch drauf, sich darüber ein bisschen zu empören. Allerdings können Selfies auch lebensbedrohlich sein, so man denn in einem Horrorfilm lebt. In diesem hier taucht beispielsweise in jedem Selfie ein Monster auf!
Der Film ist von und mit Meelah Adams für fuckyouzombie.com und kommt eigentlich mit einem recht einfachen Jump Scare daher, aber das ist schon alles wirklich sehr, sehr nett.
In dem Video wird ja noch der Kurzfilm „Dreamy“ angeteasert, den ich euch auch nochmal zeigen möchte, weil der auch ziemlich okay ist.

Okayokayokay. (via)