Natürlich mit diesen dröhnenden Geräuschen, wie man sie kennt und hasst! Ist ja wohl mal klar!
Tatsächlich habe ich den Film über die Weihnachtsfeiertage mal wieder mit meiner Familie gesehen und ich muss wirklich sagen, dass der Film irre gut gealtert ist. Die Effekte sind immer noch wunder- wunderschön (weil viele davon halt Puppen sind und sich das CGI ob der Kosten auf ein Minimum beschränkte), die Story ist sogar ziemlich okay und nur ein bisschen doof manchmal und die Schauspieler sind halt echt Bombe. Vor allem Sam Neill natürlich, dessen Rolle auf lustigste Weise einfach gar nicht mit Kindern kann. Das ist mir wirklich vorher nie so aufgefallen, aber man wird vermutlich einfach älter. Sowieso ist Sam Neill einer der unterschätztesten Schauspieler unserer Generation. Klar, er hat ungefähr 5 Milliarden Filme gemacht, aber das liegt vermutlich auch einfach daran, dass er einfach sehr günstig zu sein scheint. Aber das macht nix, weil er eben auch irre super ist. Immer. Sam Neill. Merkt euch den mal. Der kommt nochmal ganz groß raus.

Hier jedenfalls erstmal nochmal der originale Trailer von damals, 1993. Da war ich mitunter 7 Jahre alt.

Neulich übrigens: Moderne Trailer für „The Empire Strikes Back“ und „Return of the Jedi“ (via)