Ich weiß ja nicht genau, wie es da um euch steht, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass ihr ein Ventil braucht, um euch ein bisschen darüber auszulassen. Natürlich erinnere ich mich daran, was ich bei Remakes immer propagiere: Wir müssen dem eine Chance geben, eine Modernisierung ist nicht zwangsläufig eine Verschlechterung und nur weil es anders ist, ist es nicht scheiße. Aber ich sage auch immer, dass nicht alles zu jeder Zeit funktioniert. MacGyver könnte so eine Sache sein, die prima in den 80s (und in den 90s Deutschlands) funktionierte, aber heute einfach nicht mehr. Das weiß ich nicht.

Aber wisst ihr, was ich an MacGyver immer mochte? Es war sein Anspruch, seine Gegner mit seinem Verstand zu besiegen und nicht zwangsläufig mit Gewalt. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass er, weil er so clever ist, eine Bombe baut und seine Gegner einfach damit umbringt. Bei dem Trailer hier sah ich aber ein gutes Dutzend Leute sterben (grob geschätzt), was ich dann gelinde gesagt nicht so gut finde.

Ja, NewGyver, du bist clever und hast ein ganz freches Grinsen und eine freshe Frisur, die im Wind sicher total gut kommt, aber du hinterlässt auch einen Berg an Leichen (und leeren Conditioner-Flaschen) auf deinem Weg.

Aber gut, eigentlich wollte ich euch die Chance zum ventilieren geben. Euch stört das Trollface-Lachen am meisten, oder? (via)