Der Kurzfilm „Lasiurus“ zeigt uns, dass man halt aufpassen muss, wenn die Apokalypse beginnt

Published by Marco on

Ja okay, das haben wir so ähnlich auch schon mal bei „Shaun of the Dead“ gesehen, aber das hier ist viel düsterer und statt Zombies sind es Fledermäuse. Und irgendwelche anderen Dingse, zu denen ich an dieser Stelle nichts sagen will. Dafür ist es aber sehr hübsch gemacht und hat auch einen sehr netten Erschrecker. Der Film stammt übrigens von Marcus Alqueres, der uns vor drei Jahren schon mit The Flying Man überraschte. Jener wurde übrigens von Sony aufgegriffen und soll ein richtiger Spielfilm werden, während dieser hier jetzt von Alqueres selbst zu einem Spielfilm gemacht werden soll. Alles cool. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 15. September 2016 at 16:01

Der Kurzfilm “Lasiurus” zeigt uns, dass man halt aufpassen muss, wenn die Apokalypse beginnt https://t.co/I6Ui3bisxV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.