ILM, die unglaublich viele und tolle Special Effects für unglaublich viele und tolle Filme gemacht haben, schnitten hier ein schönes Showreel zusammen, in dem sie uns zeigen, wo sie eigentlich genau für „Star Wars: The Force Awakens“ Hand anlegten. Hint: Überall. Vermutlich wäre ohne sie der Film nur eine einfache grüne Wand mit ein paar lustig zappelnden Darstellern davor gewesen. Glücklicherweise waren die Effekte in dem Film sehr toll, obwohl ich meist kein Fan von CGI bin, aber die Leute da sind halt Profis und hatten auch das entsprechende Budget. (via)