Es ist eine ziemlich hübsche Arbeit, die uns den Trailer zur Realverfilmung von “Die Schöne und das Biest” neben Szenen aus der Zeichentrickversion von damals stellt und uns zeigt, dass das alles ja gar nicht so weit voneinander entfernt ist. Mitunter ist das alles sogar so ähnlich, dass ich mich tatsächlich frage, ob dieser Film nun wirklich nötig ist. Vermutlich nicht. (via)