Wisst ihr noch, die 90er und die frühen 2000er Jahre, als CGI irgendwie komisch und selten gut aussah, es aber immer und immer wieder benutzt wurde, weil es so einfach war und billiger, als beispielsweise Puppen mit Animatronik? Hoffentlich habt ihr das genauso versucht zu verdrängen, wie ich, obwohl es mitunter immer noch in die Gegenwart siecht. Und obwohl es in seiner Stümperhaftigkeit manchmal schon recht niedlich war, war es meistens eben doch scheiße. Diane Bullock hat uns mal ein paar dieser Eigenartigkeiten in ein Video gepackt. (via)