“Seasons in a Small World” von Beauty of Science zeigt uns, unterlegt von “An der schönen blauen Donau” von Johann Strauss, anhand von vielen Aufnahmen von Experimenten und chemischen Reaktionen, die sie über das Jahr filmten, den Lauf der Jahreszeiten.

As a new year is coming, we assembled our team to craft an end-of-year video that would capture viewers’ imagination. We came up with an idea to use the perspective of a microscope/macro-lens to present the four seasons in our human world. All editing materials are from the previous microscope/macro footages and some unused shots, including footages from color paint experiments and those of chemical reactions. Also, wish all a happy new year!

Klassische Musik und hübsche Bilder mit wissenschaftlichem Hintergrund gehen halt echt irgendwie immer, wie auch klassische Musik und ein bisschen Ultra-Brutale. (via)