Eclectic Method remixt „Ghost in the Shell“ (aber den Anime)

Published by Marco on

Darauf habe ich tatsächlich auch ein bisschen gewartet, obwohl ich damit gerechnet hätte, dass Jonny hier den Film benutzt, um wenigstens irgendwas sinnvolles daraus zu machen. Okay, das ist gemein, der Film war schon okay. Er war recht hübsch und ein bisschen trivial und halt echt okay. Nicht gut, nicht schlecht, einfach okay.
Aber der Song ist, wie immer eigentlich, ziemlich toll und erzählt auch eine kleine Geschichte, dir wir aber auch alle schon kennen. Wie übrigens auch die ganzen Geräusche hier, aus denen der Track besteht, da sie alle aus dem Anime stammen.


2 Comments

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 2. Juni 2017 at 15:28

Eclectic Method remixt “Ghost in the Shell” (aber den Anime) https://t.co/esQ7kCzy4j

Eclectic Method Ghost in the Shell Remix | Robyn Thinks · 5. Juni 2017 at 10:36

[…] via Minds Delight […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.