Wir teilen vermutlich alle das gleiche Trauma: Die Live-Action-Verfilmung von „Avatar: The Last Airbender“. Es war wirklich nicht gut, ist doch die Zeichentrickserie ein wirklicher Goldschatz. Nun wird es aber eine neue geben, allerdings als Fanfilm von ein paar sehr ambitionierten Fans der Serie, die das Projekt bis Ende Mai abgeschlossen haben wollen. Der Trailer macht auf jeden Fall schon mal ziemlich Bock, zumal wir hier Zuko und Azula („she’s crazy and she needs to go down“) in einem durchaus ansprechenden Zweikampf sehen.

Tatsächlich würde ich ein paar Fans mit dem Herzen am richtigen Flecken sehr viel mehr Kompetenz zusprechen, als, ich sag mal ganz kühn, M. Night Shyamalan, der das einfach wirklich nicht gut gemacht hat. (via)